Wie flirte ich richtig?

 

Der Flirt ist ein wunderschönes Spiel zwischen zwei Menschen und oft der Beginn einer großen Liebe

 

Mehr als zwei Drittel der befragten Singles flirten im Alltag so gut wie gar nicht. Knapp die Hälfte wartet lieber darauf, angesprochen zu werden, statt selbst die Initiative zu ergreifen. Dafür habe ich mir ein paar Dinge überlegt, um dir das Flirten ein bisschen zu erleichtern. Es ist wie bei allem, eine reine Übungssache.

 

Was gibt es zu zum Thema „Flirten“ zu sagen?

 

Eine Diskothek, Bar oder ein Anbandlerei Event ist der ideale Ort um zu flirten und Kontakte zu knüpfen. Alle Menschen sind voll freudiger Erwartung auf einen coolen Abend.

Hier kannst du einfach deine Augen sprechen lassen. Bekanntlich sind sie das Fenster zur Seele.

 

Wenn du flirten möchtest, positionierst du dich im Lokal am besten gut sichtbar. Der Blick sollte frei sein auf Neuankömmlinge  und du solltest auch im Sichtbereich sitzen oder stehen.

 

Jetzt lass deinen Blick durch das Lokal schweifen und achte darauf bei wem du Resonanz findest. Blickkontakt auf jeden Fall halten, wenn dir dein Gegenüber gefällt. Nach einigen Blickwechseln (hin- und wegschauen), merkt man bestimmt bald ob ein Interesse besteht.

 

Achte auf die Körpersprache, Frauen werfen bei Interesse gerne die Haare zurück oder zeigen ihren Hals. Männer stehen meist breitbeinig und sehr aufrecht um eine Beschützerhaltung zu demonstrieren.

 

Wann ist man zu aufdringlich? Wie macht man es richtig?

 

Es ist wirklich ein Spiel und sollte nicht in anstarren ausarten. Ein kokettes Lächeln, Blicke wechseln hin und her. Unausgesprochene Gedanken die mitgesendet werden, glaube mir auch ohne Worte versteht dein Gegenüber was du meinst! Es geht darum mit Leichtigkeit Spannung aufzubauen

 

Wie geht man vor, auch wenn einem als Frau jemand gefällt?

 

 Als Frau kann man in der heutigen Zeit bestimmt auch mal frech den 1. Schritt wagen. Auch Männer sind oft schüchtern und freuen sich über Resonanz. Mit einem charmanten Lächeln hingehen und ein einfaches „Hallo“ oder fragen: „Kennen wir uns?“ Man kann sich ja immer noch auf eine Verwechslung rausreden, wenn man missverstanden wurde.Es erfordert bestimmt Mut, aber das verlassen der Komfortzone wird sicher belohnt. Ausserdem ist es ein Spiel und man sollte einfach auch flirten üben.

 

Warum ist das persönliche Kennenlernen das beste?

 

Gerade das persönliche Kennenlernen ist heute mehr denn je von Bedeutung. Man kann  sofort feststellen ob die Chemie stimmt und ob man mehr von der Person erfahren möchte. Das Auftreten, die Sprache und das Aussehen werden im Gesamtbild aufgenommen und in Sekundenschnelle abgespeichert. Dies ist ein chemischer Prozess und eigentlich nicht sehr romantisch. Das Gehirn forscht sofort nach Erfahrungen und Möglichkeiten der Fortpflanzung.

Aber da laut einer Harvard Studie jeder dritte Erwachsene Single ist, sind die Chancen sich beim persönlichen Kennenlernen zu verlieben überaus groß! 

 

Hier noch einige Tipps für einen guten Gesprächsanfang!

 

Lächle um einen guten ersten Eindruck zu machen!

Menschen lieben den Klang ihres eigenen Namens, wiederhole ihn des öfteren im Gespräch

Wenn du interessant wirken willst, zeige selbst Interesse.

Weise andere nie offen auf ihren Irrtum hin.

 

Lustige Fragen für ein heiteres Kennenlerngespräch:

 

Was wolltest du als 10jährige/r werden?

Wenn du jetzt deinen Urlaub planen würdest, wo geht die Reise hin?

Was war das netteste Kompliment, dass du je erhalten hast?

Wie sieht dein perfektes Wochenende aus?

Auf welche deiner Eigenschaften bist du besonders stolz?

 

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen und natürlich ganz viel Erfolg!

 

FROM ME TO YOU WITH LOVE

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Life & Love Coaching I Psychologische Beratung
Mühlbachgasse 3
5020 Salzburg
+43 (0) 664 43 09 319
www.claudiahummelbrunner.at

praxis@claudiahummelbrunner.at

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.